Die Päpste: Gewalt über Himmel und Erde: Herrscher über Himmel und Erde

Herrscher über Himmel und Erde
 Gebundene Ausgabe
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

Mängelexemplar

Mängelexemplar mit leichten Lagerspuren sehr guter ungelesener Zustand

Gebraucht - Sehr gut

13,41 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783550086939
Einband:
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum:
29.02.2008
Seiten:
288
Autor:
Hans-Christian Huf
Gewicht:
939 g
SKU:
INF1000013516
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Die Geschichte der Stellvertreter Christi ist die Geschichte des Abendlandes. Das Buch spannt einen weiten Bogen von den legendären Anfängen des Papsttums bis zu seiner Verankerung im modernen Europa. Ausführlich wird das Ringen zwischen Kaisern, Königen und Päpsten um die Macht geschildert - vom demütigen Gang nach Canossa über die dramatische Plünderung Roms durch deutsche Landsknechte bis zur triumphalen Errichtung des Petersdoms. Die Autoren präsentieren die neuesten Erkenntnisse der archäologischen Forschung über das legendäre Grab Petri. Mit detektivischem Spürsinn erzählen sie, welche Rolle Sixtus IV. beim Mordkomplott gegen die Medici spielte. Sie lassen hautnah nachvollziehen, wie Leo X. taktierte, als Luther das Papsttum verdammte. Die Akteure auf dem Heiligen Stuhl erscheinen als Menschen aus Fleisch und Blut, die einen schwierigen Weg zwischen ihrer geistlichen Berufung und ihrem weltlichen Erbe gehen.