Wie ein Stein im Geröll. Roman.
-46 %

Wie ein Stein im Geröll. Roman.

Roman
 Unbekannter Einband
Sofort lieferbar | Lieferzeit:Sofort lieferbar I

Mängelexemplar Gebundene Ausgabe originalverschweißt mit leichter Druckstelle unter der Folie Topzustand

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 14,80 €

Jetzt 8,01 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | Versandkostenfrei
ISBN-13:
9783887472214
Einband:
Unbekannter Einband
Erscheinungsdatum:
28.02.2007
Seiten:
128
Autor:
Maria Barbal,Heike Nottebaum (Übersetzerin)
Gewicht:
240 g
SKU:
INF1000012096
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Conxa, ein Mädchen von dreizehn Jahren, wird von ihren Eltern, armen Bauern in einem kleinen Dorf in den katalanischen Pyrenäen, zur kinderlosen Tante in ein anderes Dorf gebracht. Dort arbeitet sie im Haushalt und auf dem Feld und lernt später Jaume kennen, den sie gegen anfängliche Widerstände heiratet.Maria Barbal führt uns mit einer schnörkellosen Sprache in die fast archaisch anmutende Welt spanischer Bergdörfer, in der das Leben von ewig gültigen Traditionen geprägt scheint. Diese Welt wird brutal von der Politik überfallen, vom Bürgerkrieg zwischen Anhängern der neuen Republik und den Anhängern Francos. Der Krieg bricht auch in den Dörfern Fronten auf, zerstört das Vertraute und damit die Selbstverständlichkeit, in den alten Bahnen weiterzuleben. Conxa, inzwischen Mutter dreier Kinder, erlebt die Verhaftung ihres Mannes, wird selbst mit anderen Frauen und Kindern interniert. Später erfährt sie, daß ihr Mann erschossen wurde - und folgt schließlich ihrem Sohn nach Barcelona, eine Stadt, so neu und so fremd wie ein anderer Planet ...<