Autor: Danny Leigh,Sophie Kreutzfeldt
ISBN-13: 9783423245449
Einband: Broschiert
Seiten: 458
Gewicht: 132 g
Sprache: Deutsch

Die Seele des Bösen. Roman

Roman
 Broschiert
Gebraucht
Umschlag mit leichten Lagerspuren sonst sehr guter ungelesener Zustand
3,90 €*
Die Schriftstellerin und der Gangster



Lizbeth ist eine hypersensible, erfolgsverwöhnte Kriminalschriftstellerin, deren blutrünstige Morde das Entzücken einer großen Leserschaft sind. Oder jedenfalls waren. Denn plötzlich läuft alles schief: Es erscheint ein hämisches Interview, ihr Freund liegt mit einer anderen im Bett, eine junge Verlagsvolontärin fragt die Autorin auf der Damentoilette, ob sie das neue Buch auch so schlecht findet, am Ende hat Lizbeth auch noch einen Autounfall und obendrein ist sie schwanger. Die Welt des schönen Scheins bricht zusammen. Aber es steckt eine große Willenskraft in der zarten Frau. Die Kritik an ihren erfundenen Thrillern wird für sie zum Signal. Ab sofort wird sie sich echten Verbrechern zuwenden. Der Mann ihrer Wahl ist ein charismatischer junger Gangsterboss aus New York, der im Hochsicherheitstrakt eines Gefängnisses in völliger Isolation dahinvegetiert und von den Behörden systematisch zerstört wird. Sie beantragt eine Besuchserlaubnis, und die wird tatsächlich genehmigt. Denn auch die Gefängnisse in den USA brauchen Public Relations, und das Interesse der berühmten und schönen Schriftstellerin kommt dem Gefängnisdirektor gerade recht. Außerdem will er herausfinden, wie es dem mehrfachen Mörder Ulysses immer wieder gelingt, seine Organisation aus dem Gefängnis heraus unter Kontrolle zu halten. Ein spannendes psychologisches Drama beginnt.



Danny Leigh wurde 1972 in Brighton geboren. Er war Musiker und Filmkritiker in London und lebt heute in Howe. Sein erster Roman The Greatest Gift erschien 2004
Autor: Danny Leigh,Sophie Kreutzfeldt
ISBN-13 :: 9783423245449
ISBN: 3423245441
Verlag: Dtv
Gewicht: 132g
Seiten: 458
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Sonstiges