Experimente zur Papierchemie

Von der Zellulose bis zum Zeitungspapier
 Kartoniert
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783956311598
Einband:
Kartoniert
Seiten:
124
Autor:
Georg Schwedt
Gewicht:
361 g
Format:
29.7 x 21 x 0.8 cm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Hintergrundinfos, Versuchsanleitungen und interessantes Zusatzmaterial für den modernen Chemieunterricht Papier in seinen vielfältigen Formen wird in dieser Unterrichtssequenz in seinen physikalischen und chemischen Eigenschaften in einfach durchführbaren Experimenten vorgestellt. Insgesamt 40 Versuche bieten detaillierte Anleitungen und Anregungen für den Ein-satz von Papier im Chemieunterricht vom Rohstoff Holz aus Lignin und Cellulose, über Bleichen und Deinken bis zum Nachweis von Papierhilfsmitteln. Rund um die Experimente erfahren die Schüler viel Wissenswertes zur Geschichte des Papiers und den verschiedenen Papiersorten. Aus dem Inhalt: - Gewinnung von Zellstoff - Deinking - Nachweis von Papierhilfsmitteln - Farbstoff zum Färben von Papier Der Autor Prof. Dr. Georg Schwedt - Lebensmitteltechniker und Initiator zahlreicher bekannter Schülerprojekte zur Alltagschemie; er erhielt den "Preis für Journalisten und Schrift-steller 2010" der Gesellschaft Deutscher Chemiker; zahlreiche Veröffentlichungen.