Die Wiesbadener Bergkirche

 Buch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783955421243
Einband:
Buch
Erscheinungsdatum:
01.04.2016
Seiten:
128
Autor:
Manfred Gerber
Gewicht:
707 g
Format:
251x223x15 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Die evangelische Bergkirche in Wiesbaden ist
eines der traditionsreichsten Gotteshäuser
der hessischen Landeshauptstadt. 1876 bis
1879 wurde sie als zweites protestantisches
Gotteshaus in der Innenstadt erbaut. Sie ist
Mittelpunkt und Wahrzeichen des nach ihr
benannten Bergkirchenviertels.
Die Architektur der Bergkirche orientiert sich
an den Formen der Frühgotik und gilt architekturgeschichtlich
als Vorstufe zum "Wiesbadener
Programm" - der Einheit aus Altar, Kanzel
und Orgel, nach dem 1894 die Wiesbadener
Ringkirche erbaut wurde. Während der NS-Zeit
war die Bergkirchengemeinde ein Hort des
Widerstandes.
Ein kombinierter Bild- und Textband über ein
Gotteshaus, das wie kein zweites die Wiesbadener
emotional verbindet - vom Bergkirchenviertel
bis zu den Villen im Nerotal.