Kloster Jerichow

Das Bauwerk
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783899232585
Einband:
Taschenbuch
Seiten:
95
Autor:
Peter Ramm
Gewicht:
471 g
Format:
299x166x11 mm
Serie:
Bd.6, Kulturreisen, Das Bauwerk
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Die Geschichte des Klosters Die Klosterkirche Das Kircheninnere Die Ausstattung Die Klausur Die Baugeschichte der Klosterkirche Zur Geschichte der Forschung Chronologische Literaturübersicht Impressum
Peter RammKloster JerichowEin besonderes Baudenkmal der Romanik des 12. Jahrhunderts ist das Kloster Jerichow. Weitgehend im Original präsentiert sich diese Anlage an der Elbe mitten im Jerichower Land. Am Rande eines Naturschutzgebietes erbauten Prämonstratenser aus vor Ort gefertigten Backsteinen dieses altehrwürdige Stift. In seiner schlichten Schönheit und der weitgehend unveränderten Ausprägung liegt auch die Einmaligkeit der Anlage. Geist, Geschichte, Kunst und Schönheit bilden die Atmosphäre, die den Besucher immer wieder staunen lässt.Die Kirche dieses ehemaligen Prämonstratenserstifts ist einer der frühen und zugleich in seiner künstlerischen Vollendung wohl schönsten Backsteinbauten der Romanik. Von besonderem Rang sind auch die Säulenkapitelle in der nachträglich eingefügten Krypta und in den weitgehend erhaltenen Klausurgebäuden. Seit das Bauwerk Anfang des 19. Jahrhunderts "entdeckt" worden ist, hat es an seinem hohen künstlerischen Rang keinen Zweifel gegeben.Seine Entstehungsgeschichte dagegen beschäftigt die Baugeschichte und lässt auch heute noch grundlegende Fragen offen. Den noch unbeantworteten Fragen und der Forschungsgeschichte sind einzelne Kapitel im Buch gewidmet.Diese erste großzügig illustrierte Monografie zu Kirche und Klausurgebäuden verbindet die präzise Beschreibung des Bauwerks und seiner Geschichte mit einem Überblick über die Probleme und die Geschichte.