Die Welt als Klassenzimmer

Subjektive Theorien von Lehrkräften über außerschulisches Lernen
 Kt
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783837640205
Einband:
Kt
Erscheinungsdatum:
01.10.2017
Seiten:
394
Autor:
Katharina Kindermann
Gewicht:
626 g
Format:
226x149x30 mm
Serie:
Pädagogik (Transcript Verlag)
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Ursprungsland: DEZolltarifnummer: 49019900
Der angestammte Ort des Unterrichts ist das Klassenzimmer. Bei Unterrichtsgängen wird diese vertraute Lernumgebung verlassen und Schule findet außerhalb der Schule statt. In einer qualitativen Studie rekonstruiert Katharina Kindermann die Subjektiven Theorien von Grundschullehrkräften über dieses pädagogische Konzept am Beispiel des Lernortes Kirchenraum. Sie zeigt dabei, welche Besonderheiten die befragten Lehrpersonen dem außerschulischen Lernen zuschreiben - aber auch, inwieweit sie dieses im Duktus eines regulären Schulunterrichts denken.