Die Sprache in zentralen militärischen Dienstvorschriften der Bundeswehr

 Buch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783631719848
Einband:
Buch
Erscheinungsdatum:
20.02.2017
Seiten:
213
Autor:
Christian F. Arsan
Gewicht:
379 g
Format:
216x151x20 mm
Serie:
100, Regensburger Beiträge zur deutschen Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaft
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Schriftliche Militärsprache - Das Militär: eine Institution? - Textbegriff - Militärische Texte der Bundeswehr - «Vorschrift» im militärischen Kontext - Die militärische Vorschrift: ein «militärischer» Text? - Pragmalinguistische Untersuchung ausgewählter Vorschriften (Zentrale Dienstvorschriften, Zentralrichtlinie, Druckschriften Einsatz)
Auf der Basis von authentischem dienstlichem Textmaterial untersucht der Autor, wie in der Bundeswehr kommuniziert wird und ob es eine eigene «militärische» Sprache gibt. Anhand von zentralen militärischen Dienstvorschriften der Bundeswehr arbeitet er prototypische Phänomene dieser Textart heraus, um die Existenz einer fachbezogenen militärischen Sprache belegen zu können. Dabei ergeben sich überraschende sprachwissenschaftliche Erkenntnisse, die auch den außermilitärischen Bereich betreffen.