Christian Wagner. Beiträge zu Leben und Werk

 Buch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783631719480
Einband:
Buch
Erscheinungsdatum:
13.03.2017
Seiten:
195
Autor:
Burckhard Dücker
Gewicht:
388 g
Format:
216x151x20 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Dichter der Moderne - Lebensreform - Schönheitskult - Freitod - Neologismen - Natur-, Tierschutz - Katechismus als Form des eigenen neuen Glaubens - Vegetarismus, Literatur und Ökonomie - Haushaltsbücher als Quelle für Sozial- und Alltagsgeschichte - Weibliches Leben um 1900 - Wandel des Umweltbewusstseins
Im Fokus der Beiträge steht der Lyriker Christian Wagner (1835-1918), Vertreter der literarischen Moderne um 1900. Sein oft provokatives Engagement in Literatur und Essays für Pazifismus, Minderheiten, ökologische Landwirtschaft, Tierschutz und Vegetarismus trug ihm öffentliche Aufmerksamkeit und Anerkennung ein. Vertreter der Lebensreformbewegung, des Friedrichshagener Kreises, Intellektuelle und Schriftsteller nahmen Kontakt mit ihm auf. Er prägte nachhaltig den Begriff Freitod und verteidigte das Recht darauf. Die Beiträge einschlägiger Spezialisten stellen unveröffentlichte Texte vor und ermöglichen überraschende Begegnungen mit einem der Vordenker der Gegenwart.