Die Diözese Budweis in den Jahren 1785-1850

Das Aschenputtel unter den Diözesen
 Buch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783631718537
Einband:
Buch
Erscheinungsdatum:
06.06.2018
Seiten:
250
Autor:
Miroslav Novotný
Gewicht:
428 g
Format:
208x151x23 mm
Serie:
30, Beiträge zur Kirchen- und Kulturgeschichte
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Der Staat, die Kirche und die Nation in den böhmischen Ländern zwischen Josephinismus und Konkordat - Diözese Budweis in den Jahren 1783-1850 und ihre Verwaltung - Materielle und finanzielle Absicherung des Bistums - Die Bischöfe und der Diözesanklerus - Erziehung und Ausbildung der Geistlichen
Die Autoren des Buches stellen die Geschichte der Budweiser Diözese dar und reflektieren hierbei aktuelle Forschungsansätze. Das Buch zeichnet ein komplexes Bild der Entstehung und territorialen wie verwaltungstechnischen Entwicklung der Diözese in den Jahren 1785-1850. Die Autoren arbeiten mit neuen Perspektiven die wirtschaftlichen Bedingungen heraus und dokumentieren die Tätigkeit der einzelnen Bischöfe, des bischöflichen Konsistoriums und Kapitels. Dieses Buch bietet eine gründliche und systematische Analyse verschiedener Facetten des Lebens der Geistlichen in Südböhmen: besondere Aufmerksamkeit gilt ihrer sozialen und nationalen Herkunft, ihrer Ausbildung und Erziehung sowie ihrem Alltag und ihren Aktivitäten.