Autor: Ruben Zimmermann
ISBN-13: 9783579080208
Einband: Buch
Seiten: 1120
Gewicht: 1929 g
Format: 246x169x68 mm
Sprache: Deutsch
3
Ein unverzichtbares Standardwerk für Predigt, Unterricht und Katechese- Die erste umfassende Auslegung seit Jülicher und Knoch- Neue formale Differenzierung der Gleichnisformen- Einbeziehung neuerer sprachwissenschaftlicher Aspekte- Berücksichtigung von englischsprachiger Gleichnisliteratur- Impulse für die Praxis der AuslegungDer Band bietet die Auslegung aller bekannten Gleichnistexte der Evangelienüberlieferung (einschließlich der apokryphen Evangelien und Agrapha).Ein einleitender Teil klärt neben einem kurzen forschungsgeschichtlichen Überblick methodische und hermeneutische Fragen. Im Hauptteil wird jedes Gleichnis in einer in Struktur und exegetischen Leitlinien einheitlichen Form der Auslegung untersucht. Narrative und metaphorische Dimensionen werden dabei ebenso in den Blick genommen wie sozialgeschichtliche, traditionsgeschichtliche und rezeptionsästhetische.Ein Autorenkollektiv von unterschiedlichen, überwiegend jüngeren NeutestamentlerInnen hat die Auslegungen verfasst, die zwischen 3 und 15 Seiten umfassen je nach Wirkungsgeschichte des Textes.
Editiert von: Ruben Zimmermann
Ruben Zimmermann, geboren 1968, Dr. theol. habil., Dipl. Diakoniewissenschaftler und ordinierter Pfarrer, seit 2009 Professor für Neues Testament an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.
Autor: Ruben Zimmermann
ISBN-13 :: 9783579080208
ISBN: 3579080202
Erscheinungsjahr: 01.11.2007
Verlag: Guetersloher Verlagshaus
Gewicht: 1929g
Seiten: 1120
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Buch, 246x169x68 mm