Autor: Klaus Werner-Lobo
ISBN-13: 9783552062597
Einband: Taschenbuch
Seiten: 335
Gewicht: 437 g
Format: 208x136x30 mm
Sprache: Deutsch

Schwarzbuch Markenfirmen

Die Welt im Griff der Konzerne
 Taschenbuch
19,90 €*
Die Machenschaften der Konzerne - und was wir dagegen tun können. Pflichtlektüre für den sozial engagierten Verbraucher!
Große Konzerne verfolgen vor allem ein Ziel: maximalen Profit. Menschenwürdige Arbeitsbedingungen, ethische Grundsätze und Umweltschutz fallen diesem Ziel oft zum Opfer. Daran hat sich seit 2001, als die erste Ausgabe des "Schwarzbuch Markenfirmen" erschien, wenig geändert. Finanz- und Wirtschaftskrisen und die fortschreitende Globalisierung haben die Welt seither stark verändert. Die Autoren nehmen nicht nur neue Global Player (Facebook, Google, Apple) unter die Lupe, sondern auch Banken und altbekannte Klassiker (etwa Coca-Cola). Auch der Macht, die jede und jeder einzelne von uns hat, widmen sich die Autoren, denn die Möglichkeiten, wie wir uns einbringen können, haben sich in den vergangenen Jahren ebenso verändert.
Autor: Klaus Werner-Lobo, Hans Weiss
Klaus Werner-Lobo, 1967 geboren in Salzburg, lebt als Autor in Wien, wo er bis vor Kurzem auch Landtagsabgeordneter war. SPIEGEL ONLINE zählt ihn neben Noam Chomsky, Naomi Klein und Jean Ziegler zu den führenden Köpfen der alternativen Globalisierung.
Autor: Klaus Werner-Lobo
ISBN-13 :: 9783552062597
ISBN: 3552062599
Erscheinungsjahr: 29.09.2014
Verlag: Zsolnay-Verlag
Gewicht: 437g
Seiten: 335
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 208x136x30 mm