Autor: Norbert Stockhausen
ISBN-13: 9783527413607
Einband: Buch
Seiten: 656
Gewicht: 1515 g
Format: 249x172x38 mm
Sprache: Deutsch

Methoden der digitalen Signalverarbeitung

Mit interaktivem Lernprogramm und LabView-Experimenten
 Buch
59,00 €*
Vernetztes Lernen für optimalen Studienerfolg: Das neue Lehrbuch ist eine umfassende Einführung in die digitale Signalverarbeitung für für Studentinnen und Studenten der Ingenieur- und Naturwissenschaften. Es enthält eine Vielzahl von grafischen Darstellungen zur Visualisierung von abstrakten Inhalten und stellt eine enge Verknüpfung von Mathematik und praktischen Anwendungen her. Ein Lernprogramm auf der Basis von interaktiven PDFs stellt eine zusätzliche Möglichkeit zur Vernetzung der Lehrinhalte dar. Mit den darin beschriebenen LabView-Experimenten können eigenständige Versuche mit einer grafischen Benutzeroberfläche durchgeführt werden
Autor: Norbert Stockhausen
Norbert Stockhausen ist emeritierter Professor der Fakultät für Angewandte Naturwissenschaften und Mechatronik an der Hochschule München. Er studierte Physik an der TU München. Nach dem Diplom arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU München auf dem Forschungsgebiet "Phasenübergänge in Nanoporen". Nach der Promotion arbeitete er an einem Forschungsinstitut der Druckindustrie (FOGRA) an den Themen Papier-Rheologie und Color-Management. Von 1990 bis 2010 war er Professor an der Hochschule München und entwickelte in dieser Zeit ein interaktives Lernprogramm im Zusammenhang mit der Vorlesung "Digitale Signalverarbeitung".
Autor: Norbert Stockhausen
ISBN-13 :: 9783527413607
ISBN: 352741360X
Erscheinungsjahr: 09.11.2016
Verlag: Wiley VCH Verlag GmbH
Gewicht: 1515g
Seiten: 656
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Buch, 249x172x38 mm, 300 farbige Abbildungen