Autor: Wilfried F. Schoeller
ISBN-13: 9783446237698
Einband: Buch
Seiten: 912
Gewicht: 1096 g
Format: 223x154x50 mm
Sprache: Deutsch
1
A milestone in literary history: Wilfried F. Schoeller presents the first comprehensive biography of Alfred Döblin (1878-1957).
3
Wilfried F. Schoeller legt die erste umfassende Biographie über Alfred Döblin vor, den großen "Unbekannten" der Literaturgeschichte Deutschlands, der sich nie aus Thomas Manns Schatten befreien konnte. Das Werk zeigt einen Menschen, der als Arzt und Künstler, als Jude und Katholik, als Patriot und Sozialist in die Tragödien des 20. Jahrhunderts hineingezogen wurde. Schoeller führt die vielen, oft widersprüchlichen Facetten dieses Lebens vor. Und er macht deutlich, was es in Döblins gigantischem erzählerischen Kosmos noch zu entdecken gibt.
Autor: Wilfried F. Schoeller
Wilfried F. Schoeller, 1941 geboren, war Leiter der Abteilung »Aktuelle Kultur« beim Hessischen Rundfunk/Fernsehen. Als Professor für Literatur des 20. Jahrhunderts lehrte er Literaturkritik und Medien an der Universität Bremen. Im Carl Hanser Verlag erschienen: Deutschland vor Ort. Geschichten, Mythen, Erinnerungen (2005), Alfred Döblin. Eine Biographie (2011) und Franz Marc. Eine Biographie (2016).
Autor: Wilfried F. Schoeller
ISBN-13 :: 9783446237698
ISBN: 3446237690
Erscheinungsjahr: 01.09.2011
Verlag: Hanser, Carl GmbH + Co.
Gewicht: 1096g
Seiten: 912
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Buch, 223x154x50 mm, Mit zahlreichen Abbildungen

Mehr zum Thema