Autor: Charles Simic
ISBN-13: 9783446189560
Einband: Buch
Seiten: 165
Gewicht: 291 g
Format: 212x130x17 mm
Sprache: Deutsch

Die Fliege in der Suppe

Originaltitel:Childhood
 Buch
17,90 €*
1
Als Charles Simic drei Jahre alt war, bombardierten die Deutschen seine Heimatstadt Belgrad. Die Mutter wandert mit den Kindern zuerst nach Paris aus und schließlich nach Amerika, wo Simic nach Jahren der Trennung den geliebten Vater, einen Schlawiner und Geschichtenerzähler par excellence, wiedertrifft. Ironisch und anrührend erzählt Simic von den Widerständen, die einer ordentlichen Kindheit und einem geregelten Erwachsenwerden im Wege stehen können. "Es ist Simics Geheimnis, wie er diese Dinge schreibt, ohne sie mit den Deutungen des Erwachsenen zu beschweren oder sie durch gespielte kindliche Naivität nachträglich zu sentimentalisieren." FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG
3
Als Charles Simic drei Jahre alt war, bombardierten die Deutschen seine Heimatstadt Belgrad. Die Mutter wandert mit den Kindern zuerst nach Paris aus und schließlich nach Amerika, wo Simic nach Jahren der Trennung den geliebten Vater, einen Schlawiner und Geschichtenerzähler par excellence, wiedertrifft. Ironisch und anrührend erzählt Simic von den Widerständen, die einer ordentlichen Kindheit und einem geregelten Erwachsenwerden im Wege stehen können.
Autor: Charles Simic
ワbersetzung von: Rudolf von Bitter
Charles Simic, 1938 in Belgrad geboren, kam 1954 in die USA und lehrt heute an der Universität von New Hampshire. Er hat 16 Bände mit Gedichten veröffentlicht, die unter anderem mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet wurden. Zuletzt erschien im Hanser Verlag der Gedichtband Picknick in der Nacht (2016), der die besten, hierzulande unveröffentlichten Gedichte aus fünfzig Jahren versammelt.
Autor: Charles Simic
ISBN-13 :: 9783446189560
ISBN: 3446189564
Erscheinungsjahr: 08.02.1997
Verlag: Hanser, Carl GmbH + Co.
Gewicht: 291g
Seiten: 165
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Buch, 212x130x17 mm

Mehr zum Thema