Autor: Bruce Chatwin
ISBN-13: 9783446187399
Einband: Buch
Seiten: 250
Gewicht: 401 g
Format: 218x134x24 mm
Sprache: Deutsch
1
Verwurzelung und Heimatlosigkeit, Exil und Exotik, Besitz und der Verzicht auf alle Habe: das sind die Themen, um die Chatwins Denken und Schreiben kreist und die sich auch in diesen - zum überwiegenden Teil noch nie in Buchform erschienenen - Kurzgeschichten, Reiseskizzen und Essays niederschlagen.
3
Verwurzelung und Heimatlosigkeit, Exil und Exotik, Besitz und der Verzicht auf alle Habe: das sind die Themen, um die Chatwins Denken und Schreiben kreist und die sich auch in diesen - zum überwiegenden Teil noch nie in Buchform erschienenen - Kurzgeschichten, Reiseskizzen und Essays niederschlagen.
Autor: Bruce Chatwin
Editiert von: Jan Borm, Matthew Graves
Bruce Chatwin, 1940 in Sheffield geboren, arbeitete zunächst als Kunstsachverständiger bei Sotheby's, später als Journalist und freier Schriftsteller. Er starb 1989 in Nizza. Auf Deutsch erschienen u.a. Utz (Roman, 1989), Traumpfade (Roman, 1990), Was mache ich hier (Reiseberichte, 1991), Wiedersehen mit Patagonien (zusammen mit Paul Theroux, 1992), Auf Reisen (Photographien und Notizen, 1993), Der Traum des Ruhelosen (1996), Verschlungene Pfade (1999), Auf dem schwarzen Berg (Roman 2002) sowie Der Vizekönig von Ouidah (Roman, 2003).
Autor: Bruce Chatwin
ISBN-13 :: 9783446187399
ISBN: 3446187391
Erscheinungsjahr: 01.10.2002
Verlag: Hanser, Carl GmbH + Co.
Gewicht: 401g
Seiten: 250
Sprache: Deutsch
Auflage N.-A
Sonstiges: Buch, 218x134x24 mm