Autor: Jost Delbrück
ISBN-13: 9783428055968
Einband: Taschenbuch
Seiten: 258
Gewicht: 411 g
Format: 233x159x17 mm
Sprache: Deutsch

Das neue Seerecht

89, Veröffentlichungen des Walther-Schücking-Instituts für Internationales Recht
Internationale und nationale Perspektiven
 Taschenbuch
56,00 €*
4
Inhalt: J. M. Buchanan, Rights, Efficiency, and Exchange: The Irrelevance of Transactions Cost - T. Mayer-Maly, Eigentum und Verfügungsrechte in der neueren deutschen Rechtsgeschichte - G. Gäfgen, Entwicklung und Stand der Theorie der Property Rights: Eine kritische Bestandsaufnahme - P. Häberle, Vielfalt der Property Rights und der verfassungsrechtliche Eigentumsbegriff - F. Kübler, Was leistet die Konzeption der Property Rights für aktuelle rechtspolitische Probleme? - C. C. von Weizsäcker, Was leistet die Property Rights Theorie für aktuelle wirtschaftspolitische Fragen? - I. Böbel / M. J. Dirrheimer, Eigentumsrechte, Managementmotivation und Marktverhalten: Ein Beitrag zur Erweiterung der Theorie der Unternehmung - S. Pejovich, Labor Participation in the Management of Business Firms and Incentives to Innovate - E. Wenger, Die Verteilung von Entscheidungskompetenzen im Rahmen von Arbeitsverträgen - C. B. Blankart / W. Pommerehne / F. Schneider, Warum nicht reprivatisieren? - J.-C. Bongaerts / A. S. van Schaik, Die Nachfrage nach Regulierung in der niederländischen Binnenschiffahrt - K.Boyer / J. Müller, Mehr ökonomische Prinzipien bei der Regulierung der deutschen Bundesbahn - I. Vogelsang, Wohlfahrtserhöhende Anreize für private und öffentliche Unternehmen - W. Harbrecht, Zur rationalen Ausgestaltung von Eigentumsrechten am Boden - B. Röper, Ansprüche, Eigentums-, Verfügungs- und Nutzungsrechte auf den Wald in Deutschland (BR) - H.-W. Sinn, Das Problem der Baulücken - K. R. Vogel, Property Rights Entitlements and Production: The Case of California Animal Trespass Law - B. Hotz-Hart, Der Effekt von Unterschieden in der Arbeitsverfassung auf die Beschäftigungspolitik von Unternehmungen - F. Klanberg, Soziale Sicherheit als System von Property Rights: Das Beispiel des Generationenvertrages - J.-M. Graf v. d. Schulenburg, Wettbewerb und Regulierung im Gesundheitswesen: Property Right
3
InhaltsangabeInhalt: J. M. Buchanan, Rights, Efficiency, and Exchange: The Irrelevance of Transactions Cost - T. Mayer-Maly, Eigentum und Verfügungsrechte in der neueren deutschen Rechtsgeschichte - G. Gäfgen, Entwicklung und Stand der Theorie der Property Rights: Eine kritische Bestandsaufnahme - P. Häberle, Vielfalt der Property Rights und der verfassungsrechtliche Eigentumsbegriff - F. Kübler, Was leistet die Konzeption der Property Rights für aktuelle rechtspolitische Probleme? - C. C. von Weizsäcker, Was leistet die Property Rights Theorie für aktuelle wirtschaftspolitische Fragen? - I. Böbel / M. J. Dirrheimer, Eigentumsrechte, Managementmotivation und Marktverhalten: Ein Beitrag zur Erweiterung der Theorie der Unternehmung - S. Pejovich, Labor Participation in the Management of Business Firms and Incentives to Innovate - E. Wenger, Die Verteilung von Entscheidungskompetenzen im Rahmen von Arbeitsverträgen - C. B. Blankart / W. Pommerehne / F. Schneider, Warum nicht reprivatisieren? - J.-C. Bongaerts / A. S. van Schaik, Die Nachfrage nach Regulierung in der niederländischen Binnenschiffahrt - K.Boyer / J. Müller, Mehr ökonomische Prinzipien bei der Regulierung der deutschen Bundesbahn - I. Vogelsang, Wohlfahrtserhöhende Anreize für private und öffentliche Unternehmen - W. Harbrecht, Zur rationalen Ausgestaltung von Eigentumsrechten am Boden - B. Röper, Ansprüche, Eigentums-, Verfügungs- und Nutzungsrechte auf den Wald in Deutschland (BR) - H.-W. Sinn, Das Problem der Baulücken - K. R. Vogel, Property Rights Entitlements and Production: The Case of California Animal Trespass Law - B. Hotz-Hart, Der Effekt von Unterschieden in der Arbeitsverfassung auf die Beschäftigungspolitik von Unternehmungen - F. Klanberg, Soziale Sicherheit als System von Property Rights: Das Beispiel des Generationenvertrages - J.-M. Graf v. d. Schulenburg, Wettbewerb und Regulierung im Gesundheitswesen: Property Right
Editiert von: Jost Delbrück
InhaltsangabeInhalt: J. M. Buchanan, Rights, Efficiency, and Exchange: The Irrelevance of Transactions Cost - T. Mayer-Maly, Eigentum und Verfügungsrechte in der neueren deutschen Rechtsgeschichte - G. Gäfgen, Entwicklung und Stand der Theorie der Property Rights: Eine kritische Bestandsaufnahme - P. Häberle, Vielfalt der Property Rights und der verfassungsrechtliche Eigentumsbegriff - F. Kübler, Was leistet die Konzeption der Property Rights für aktuelle rechtspolitische Probleme? - C. C. von Weizsäcker, Was leistet die Property Rights Theorie für aktuelle wirtschaftspolitische Fragen? - I. Böbel / M. J. Dirrheimer, Eigentumsrechte, Managementmotivation und Marktverhalten: Ein Beitrag zur Erweiterung der Theorie der Unternehmung - S. Pejovich, Labor Participation in the Management of Business Firms and Incentives to Innovate - E. Wenger, Die Verteilung von Entscheidungskompetenzen im Rahmen von Arbeitsverträgen - C. B. Blankart / W. Pommerehne / F. Schneider, Warum nicht reprivatisieren? - J.-C. Bongaerts / A. S. van Schaik, Die Nachfrage nach Regulierung in der niederländischen Binnenschiffahrt - K.Boyer / J. Müller, Mehr ökonomische Prinzipien bei der Regulierung der deutschen Bundesbahn - I. Vogelsang, Wohlfahrtserhöhende Anreize für private und öffentliche Unternehmen - W. Harbrecht, Zur rationalen Ausgestaltung von Eigentumsrechten am Boden - B. Röper, Ansprüche, Eigentums-, Verfügungs- und Nutzungsrechte auf den Wald in Deutschland (BR) - H.-W. Sinn, Das Problem der Baulücken - K. R. Vogel, Property Rights Entitlements and Production: The Case of California Animal Trespass Law - B. Hotz-Hart, Der Effekt von Unterschieden in der Arbeitsverfassung auf die Beschäftigungspolitik von Unternehmungen - F. Klanberg, Soziale Sicherheit als System von Property Rights: Das Beispiel des Generationenvertrages - J.-M. Graf v. d. Schulenburg, Wettbewerb und Regulierung im Gesundheitswesen: Property Right
Autor: Jost Delbrück
ISBN-13 :: 9783428055968
ISBN: 3428055969
Erscheinungsjahr: 01.01.1984
Verlag: Duncker & Humblot GmbH
Gewicht: 411g
Seiten: 258
Sprache: Deutsch
Auflage 84001, 1. Auflage.
Sonstiges: Taschenbuch, 233x159x17 mm