Autor: Ina Jung
ISBN-13: 9783426789117
Einband: Taschenbuch
Seiten: 352
Gewicht: 277 g
Format: 195x137x27 mm
Sprache: Deutsch

Der Fall Peggy

Die Geschichte eines Skandals
 Taschenbuch
12,99 €*
3
Das aktuelle Buch zum "Fall Peggy". Im Juli 2016 werden in einem Wald in Thüringen die Knochen eines Kindes gefunden - die sterblichen Überreste von Peggy Knobloch, die seit 15 Jahren vermisst wurde. Erst jetzt, nach skandalösen Ermittlungspannen, herrscht Gewissheit: Peggy ist tot.Der "Fall Peggy" ist einer der spektakulärsten und mysteriösesten Kriminalfälle in Deutschland. Seit 2001 bewegt er die Gemüter. Es gab keine Zeugen oder konkreten Beweise, keine verwertbaren DNA- und Blutspuren - und doch wurde ein geistig zurückgebliebener Mann wegen Mordes angeklagt - und zu lebenslanger Haft verurteilt. Nicht zuletzt aufgrund der Recherchen von Christoph Lemmer und Ina Jung kam es zu einem spektakulären Wiederaufnahmeverfahren - und der Mann wurde wieder freigesprochen.
Warum ein möglicherweise Unschuldiger verurteilt wurde, welche heißen Spuren die Ermittler nicht verfolgten, welch fragwürdige Rolle Polizei, Justiz und Politik bei alldem spielten und warum dieser Fall kein Einzelfall ist, das schildert dieses Buch.
Autor: Ina Jung, Christoph Lemmer
Ina Jung ist Journalistin und Filmautorin beim Bayerischen Fernsehen. Für das Drehbuch zu dem auf dem Fall von Peggy Knobloch basierenden Spielfilm "Das unsichtbare Mädchen" erhielt sie den Bayerischen Fernsehpreis 2012.
Autor: Ina Jung
ISBN-13 :: 9783426789117
ISBN: 3426789116
Erscheinungsjahr: 01.08.2016
Verlag: Droemer Knaur
Gewicht: 277g
Seiten: 352
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 195x137x27 mm