Autor: Lothar Staud
ISBN-13: 9783415047938
Einband: Taschenbuch
Seiten: 136
Gewicht: 190 g
Format: 208x144x10 mm
Sprache: Deutsch

Basiswissen der Forensischen Psychiatrie

Eine Anleitung für Juristen, Ärzte, Psychologen, Kriminalbeamte und Sozialarbeiter
 Taschenbuch
21,00 €*
Die dritte Auflage des bewährten Kompaktleitfadens überzeugt durch die prägnante Darstellung. In leicht verständlicher Sprache werden die für Praktiker wesentlichen Grundkenntnisse der gerichtlichen Psychiatrie unter Einbeziehung der maßgeblichen Rechtsvorschriften kompakt dargestellt.
Das Buch hilft so, u.a. die medizinische Einschätzung von Straftätern zu verbessern und Fehlbeurteilungen zu vermeiden. Es erleichtert z.B. die Beantwortung von Fragen zur Schuldfähigkeit von Straftätern, zur künftigen Gefährlichkeit von Tätern, zum Erfordernis der Sicherungsverwahrung sowie zu Prognosen hinsichtlich der Einweisung in ein psychiatrisches Krankenhaus oder in eine Entziehungsanstalt.

Der Autor hat den Inhalt an zahlreichen Stellen weiter verfeinert und seine mehr als 30-jährige Berufserfahrung, die sich u.a. in über 4000 Gutachten widerspiegelt, einfließen lassen. Ferner profitiert das Buch in hohem Maße von den Erfahrungen, die der Autor bei seinen Vorlesungen an der Deutschen Richterakademie, der Hessischen Justizakademie und für den Hessischen Generalstaatsanwalt im Rahmen der Ausbildung der mit Kapitaldelikten befassten Staatsanwälte aus Hessen, Thüringen und Rheinland- Pfalz gemacht hat.

Insbesondere Entscheidungsträger in der Justiz und im Strafvollzug, aber auch Rechtsanwälte, Ärzte und alle anderen Berufsgruppen, die sich mit psychiatrischen Sachverhalten auseinanderzusetzen haben, erhalten in komprimierter Form Zugang zu zielführenden medizinischen Informationen.
Autor: Lothar Staud
ISBN-13 :: 9783415047938
ISBN: 3415047938
Erscheinungsjahr: 01.04.2012
Verlag: Boorberg, R. Verlag
Gewicht: 190g
Seiten: 136
Sprache: Deutsch
Auflage 12003, 3., überarbeitete und ergänzte Auflage
Sonstiges: Taschenbuch, 208x144x10 mm