Autor: Heimito von Doderer
ISBN-13: 9783406699603
Einband: Buch
Seiten: 405
Gewicht: 542 g
Format: 205x128x35 mm
Sprache: Deutsch
Schauplatz der Geschehnisse ist die alte Donaumonarchie um die Jahrhundertwende. Es ist die Zeit der "Väter". Es gibt Ordnung, keine Ideologien. Die Wohlanständigkeit drückt sich im Dekor aus. Probleme sind tabu. Donald Clayton, einziger Sohn eines englischen Maschinenfabrikanten in Wien, lebt sein "geordnetes" Leben an der Seite seines Vaters und scheint mit ihm wie ein Bruder verbunden. Aber innerhalb jener Welt ist solche Brüderlichkeit von Vater und Sohn trügerisch: Wo der Vater seinen Lebensanspruch durchsetzt, geht der Sohn am Vater zugrunde. "Die Wasserfälle von Slunj" sind der erste "Satz" des (unvollendeten), nach dem Vorbild einer Symphonie in vier Sätzen aufgebauten "Roman No. 7" Heimito von Doderers, dessen Einheit allein in seinen Formelementen liegen sollte. Der zweite "Satz" hat den Titel "Der Grenzwald".
Autor: Heimito von Doderer
ISBN-13 :: 9783406699603
ISBN: 340669960X
Erscheinungsjahr: 01.09.2016
Verlag: Beck C. H.
Gewicht: 542g
Seiten: 405
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Buch, 205x128x35 mm