Maria und Lourdes

Wunder und Marienerscheinungen in theologischer und kulturwissenschaftlicher Perspektive
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783402127872
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
28.11.2008
Seiten:
224
Autor:
Bernhard Schneider
Gewicht:
282 g
Format:
206x134x20 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Pilgern ist »in«, nicht erst seit Hape Kerkelinks Reise­bericht. Sieben Millionen Menschen kommen in diesem Jahr des 150 jährigen Jubiläums allein nach Lourdes. Marienerscheinungen bewegten und bewe­gen noch immer Gläubige wie Ungläubige. Wunder und Marienerscheinungen interessieren seit geraumer Zeit auch wieder die Wissenschaften, selbst außerhalb katholisch-theologischer Fakultäten oder mariolo­gischer Fachtagungen. Vor diesem doppelten Hintergrund liefert der Band Beiträge von Theologen und Kirchenhistorikern, einer Historikerin, eines Germanisten und eines Medienwissenschaftlers, die sich mit dem Phänomen Wunder und der Marienverehrung allgemein sowie den Marienerscheinungen und Wundern in Lourdes, in Marpingen und im emsländischen Heede beschäftigen. Der vorliegende Band bietet damit kulturwis­sen­schaft­liche und theologische Annäherungen an ein faszinierendes Themenfeld. Er enthält Beiträge von Patrick Dondelinger, Walter Andreas Euler, Andreas Heinz, Andreas Johannes Kotulla, Martin Loiperdinger, Bernhard Schneider, Herbert Uerlings, Rudolf Voderholzer und Maria Anna Zumholz.