Cicero

Eine Einführung, Reclams Universal-Bibliothek 18818, Originaltitel:Introduzione a Cicerone
 Kartoniert
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783150188187
Einband:
Kartoniert
Seiten:
348
Autor:
Emanuele Narducci
Gewicht:
150 g
Format:
14.9 x 9.7 x 1.7 cm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

InhaltsangabeVorwort Herkunft und Ausbildung Von Arpinum nach Rom - Erster Rhetorikunterricht - Der Bundesgenossenkrieg und die Herrschaft Cinnas - Rhetorik und Philosophie - Frühe literarische Werke und De inventione Beginn der Anwaltskarriere Das Gerichtsverfahren als öffentliches Schauspiel - Rede für Quinctius - Rede für Roscius aus Ameria - Satirische Elemente in der Rede für Roscius aus Ameria - Ciceros Lob auf Sulla - Gesprochene und geschriebene Rede - Ciceros Strategie in der Rede für Roscius aus Ameria - Der Asianismus in der Rede für Roscius aus Ameria 37 - Ciceros Reise nach Griechenland und Kleinasien Quästur und Prozess gegen Verres Das Ende der sullanischen Verfassung - Eheschließung und Beginn der Ämterlauf bahn - Rede für den Schauspieler Roscius - Als Quästor in Sizilien - Rede für Marcus Tullius - Die Anklage gegen Verres - Die Hintergründe des Verfahrens - Das Vorverfahren gegen Q. Caecilius - Die Ermittlungen auf Sizilien und die Actio prima - Die Gerichtsreform - Der literarische Charakter der Actio secunda - Die politische Zielrichtung der Verrinen - Rhetorik und Literatur - De praetura urbana und De praetura Siciliensi - Die Kornrede - De signis - De suppliciis - Der neue Stil der Verrinen Ädilität und Prätur Rede für Fonteius 75 - Die Villa in Tuskulum als Ort der Erinnerung an Griechenland - Rede für Caecina - Rede für den Gesetzentwurf des Gaius Manilius - Das Verfahren gegen Licinius Macrus - Rede für Cluentius Das Konsulatsjahr Bewerbung um das Konsulat - Erste Konfrontation mit Catilina - Rede über das Ackergesetz des Publius Servilius Rullus - Rede für Rabirius 99 - Die Wahlen für das Jahr und die Wurzeln der catilinarischen Verschwörung - Die catilinarische Verschwörung - Die ersten beiden Reden gegen Catilina - Rede für Murena - Die dritte und vierte Rede gegen Catilina - Erste Anfeindungen Politisches Scheitern und Exil Die concordia ordinum und ihre Auf lösung - Rede für Sulla - Rede für den Dichter Archias - Der Skandal der Bona Dea 123 - Das »erste Triumvirat« und das Konsulat Caesars - Rede für Flaccus - Tribunat des Clodius und Agitation der Massen - Cicero im Exil Ciceros neue Politik Die Reden nach der Rückkehr aus dem Exil - Die Rede De domo sua - Die philosophische Deutung des Exils - Die politischen Wirren des Jahres 56 - Rede für Sestius - Optimaten und Popularen - Rede für Caelius Die Kapitulation Ciceros Unterwerfung unter die Triumvirn - Rede über die konsularischen Provinzen - Rede über das Gutachten der Opferbeschauer - Die Rede für Balbus und das Verhältnis zu Caesar - Rede gegen Piso - Reden für Plancius, für Rabirius Postumus und für Scaurus De oratore 177 Das literarische Gedenken an große Redner - Literarische Form und Rahmenhandlung - Auf bau des Dialogs - De Oratore und das rhetorische Handbuchwissen - Die Figur des Redners zwischen Ideal und Wirklichkeit - Rhetorik und Philosophie - Die Kunst der Rede Der Prozess gegen Milo Der Mord an Clodius - Die Machtübertragung an Pompeius - Das Verfahren gegen Milo - Rede für Milo - Wortlaut des Vortrags und veröffentlichter Text Politische Schriften De re publica - Politisches Handeln und philosophische Re?exion - Der Dialogauftakt - Das Somnium Scipionis - Die Theorie der »gemischten Staatsform« - Die Rolle des princeps - Die >Antilogien< der Gerechtigkeit - Die Kritik der Moral in De re publica - De legibus 215 - Die innere Erneuerung der Politik in De legibus Der Untergang der Republik Cicero als Prokonsul in Kilikien - Der Bürgerkrieg - Rede für Marcellus - Rede für Ligarius - Politische Desillusionierung und private Schicksalsschläge - Rede für König Deiotarus Stildebatten und Rhetorikgeschichte Cicero und die Attizisten - Rhetorik und Geschichte in Ciceros Brutus 231 - Die Entgegnung auf die Kritik der Attizisten - Cicero als Kritiker in eigener Sache - Der Redner und sein Publikum - Das Bild des idealen Redners im Orator - De optimo genere oratorum und die Topica Philosophie