Autor: Johann Wolfgang von Goethe
ISBN-13: 9783150078266
Einband: Taschenbuch
Seiten: 661
Gewicht: 294 g
Format: 147x95x35 mm
Sprache: Deutsch

Wilhelm Meisters Lehrjahre

7826, Reclam Universal-Bibliothek
 Taschenbuch
11,00 €*
4
Wilhelm Meisters LehrjahreErstes Buch
Zweites Buch
Drittes Buch
Viertes Buch
Fünftes Buch
Sechstes Buch: Bekenntnisse einer schönen Seele
Siebentes Buch
Achtes Buch

Zur Textgestalt
Nachwort. »Wilhelm Meisters Lehrjahre« als Bildungsroman
3
Goethes zweiter berühmter Roman hat wie der Briefroman Die Leiden des jungen Werthers, der in ganz Europa für Aufsehen sorgte, ebenfalls Maßstäbe gesetzt und das Modell einer Gattung geschaffen, die bis ins 20. Jahrhundert ein bedeutendes Leitbild der deutschen Literatur darstellt. Wilhelm Meisters Lehrjahre ist der exemplarische Bildungsroman, in dem der Romanheld nach Ausbildung seiner individuellen Fähigkeiten und der eigenen Vervollkommnung strebt. Goethe hat sich Formen der Abenteuerliteratur und der religiösen Prosa zunutze gemacht und eine Erzählform geschaffen, die das Abenteuer der Persönlichkeitsbildung darstellbar macht.
Editiert von: Eberhard Bahr
Autor: Johann Wolfgang von Goethe
Johann Wolfgang Goethe (seit 1782: von; 28. 8. 1749 Frankfurt a. M. - 22. 3. 1832 Weimar) hat als Lyriker, Prosa-Autor und Dramatiker Epoche machende Werke des Sturm und Drang und der Klassik mit europaweiter Wirkung verfasst. Von Herzog Karl August von Sachsen-Weimar für den Weimar Hof verpflichtet, wo er u. a. für das Theater zuständig war, prägte er in der Zusammenarbeit mit Schiller besonders die Epoche der Weimarer Klassik. Goethes Interessen erstreckten sich auch auf unterschiedlichste Wissenschaften, zu denen er umfangreiche Schriften beitrug.
Autor: Johann Wolfgang von Goethe
ISBN-13 :: 9783150078266
ISBN: 3150078261
Verlag: Reclam Philipp Jun.
Gewicht: 294g
Seiten: 661
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 147x95x35 mm