Autor: Sami Sjöberg
ISBN-13: 9783110427790
Einband: Buch
Seiten: 201
Gewicht: 430 g
Format: 233x159x20 mm
Sprache: Englisch

The Vanguard Messiah

21, Europäisch-jüdische Studien - Beiträge
Lettrism between Jewish Mysticism and the Avant-Garde
 Buch
92,95 €*
Die "Europäisch-jüdischen Studien" repräsentieren die interdisziplinär vernetzte Kompetenz des neuen "Zentrums Jüdische Studien Berlin-Brandenburg" (ZJS). Das Zentrum versammelt die wichtigsten Institutionen dieser Region, die sich mit Jüdischen Studien befassen - darunter die einschlägigen Universitäten und Einrichtungen in Berlin und Potsdam. Der interdisziplinäre Charakter der Reihe zielt insbesondere auf geschichts-, geistes- und kulturwissenschaftliche Ansätze sowie auf intellektuelle, politische und religiöse Grundfragen, die jüdisches Leben und Denken heute inspirieren und in der Vergangenheit beeinflusst haben. In den BEITRÄGEN werden exzellente Monographien und Sammelbändezum gesamten Themenspektrum Jüdischer Studien veröffentlicht. Die Reihe ist peer-reviewed. In den KONTROVERSEN werden grundlegende Debatten aufgenommen, die von zeitgenössischer und publizistischer Relevanz sind. Die Reihe ist peer-reviewed. In den EDITIONEN werden Werke herausragender jüdischer Autoren neu aufgelegt.
In recent years the role of religion in the avant-garde has begun to attract scholarly interest. The present volume focuses on the work of the Romanian Jewish poet and visual artist Isidore Isou (1925-2007) who founded the lettrist movement in the 1940s. The Jewish tradition played a critical part in the Western avant-garde as represented by lettrism. The links between lettrism and Judaism are substantial, yet they have been largely unexplored until now. The study investigates the works of a movement that explicitly emphasises its vanguard position while relying on a medieval religious tradition as a source of radical textual techniques. It accounts for lettrism's renunciation of mainstream traditions in favour of a subversive tradition, in this case Jewish mysticism. The religious inclination of lettrism also affects the notion of the avant-garde. The elements of the Jewish tradition in Isou's theories and artistic production evoke a broader framework where religion and experimental art supplement each other.
Autor: Sami Sjöberg
Sami Sjöberg, University of Helsinki, Finland.
Autor: Sami Sjöberg
ISBN-13 :: 9783110427790
ISBN: 3110427796
Erscheinungsjahr: 30.07.2015
Verlag: Gruyter, de Oldenbourg
Gewicht: 430g
Seiten: 201
Sprache: Englisch
Sonstiges: Buch, 233x159x20 mm, 6 Schwarz-Weiß- Zeichnungen