Autor: Sarah Schulz
ISBN-13: 9783110411355
Einband: Buch
Seiten: 270
Gewicht: 542 g
Format: 236x164x22 mm
Sprache: Deutsch

Die Anhänge zum Richterbuch

477, Beihefte zur Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft
Eine kompositionsgeschichtliche Untersuchung von Ri 17-21
 Buch
99,95 €*
Seit sich in jüngerer Zeit Zweifel an der Existenz eines von Dtn-2 Kön reichenden Geschichtswerkes regen, werden die Weichen für die Entstehung des Enneateuch vermehrt im Richterbuch gestellt. Betrachtet man dabei die Rettererzählungen in Ri 2,6-16,31* als redaktionelles Scharnier zwischen dem Hexateuch und der Sam-Kön-Komposition, bleibt die Frage nach dem literargeschichtlichen Ort der letzten fünf Kapitel des Richterbuches unbeantwortet.Die Studie rekonstruiert die Entstehungsgeschichte dieses exegetisch bislang wenig beachteten Textbereichs und fragt anschließend nach seinem kompositionsgeschichtlichen Ort innerhalb des Richterbuchs und innerhalb des Enneateuchs. Dabei zeigt sich, dass Ri 17-21 weder in literar- noch in theologiegeschichtlicher Hinsicht "Anhänge" zum Richterbuch darstellen.
Autor: Sarah Schulz
Sarah Schulz, Friedrich-Alexander-University Erlangen-Nürnberg, Germany.
Autor: Sarah Schulz
ISBN-13 :: 9783110411355
ISBN: 3110411350
Erscheinungsjahr: 07.03.2016
Verlag: Gruyter, Walter de GmbH
Gewicht: 542g
Seiten: 270
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Buch, 236x164x22 mm