Autor: Michael Lentz
ISBN-13: 9783108090807
Einband: Buch
Seiten: 270
Gewicht: 425 g
Format: 233x152x23 mm
Sprache: Deutsch

Neue Rundschau 2010/1

Neue Rundschau
Prosa Leipzig
 Buch
12,00 €*
Prosa aus dem Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Erzählungen, Geschichten, Auszüge aus Romanen. Vielstimmig, realitätshaltig, nicht unter einen Begriff zu bringen. Neben fiktionaler autobiographischer Prosa finden sich Land- und Stadterkundungen, pseudodokumentarische Reiseberichte aus ferner Zeit, kriminalistisch anmutende Stadtchroniken oder zum Beispiel Mitschriften ganz aus der Gegenwart. Ob konventionell erzählt, bewusst bestimmten Genremustern folgend oder vor dem Hintergrund experimenteller Schreibverfahren - Prosa Leipzig zeichnet ein hohes Formbewusstsein und stilistische Sicherheit aus. Die Neue Rundschau PROSA LEIPZIG wird herausgegeben von Michael Lentz, der dort seit einigen Jahren unterrichtet.
Editiert von: Michael Lentz, Hans-Jürgen Balmes, Jörg Bong, Alexander Roesler, Oliver Vogel
Michael Lentz, 1964 geboren. Autor, Musiker, Herausgeber. Zuletzt erschienen: >Pazifik Exil< (Roman), >Warum wir also hier sind< (Theaterstück), >Offene Unruh< (Gedichte), die Essay- und Aufsatzsammlung >Textleben< und die Frankfurter Poetikvorlesungen >Atmen Ordnung Abgrund<, alle bei S. FISCHER und bei FISCHER Taschenbuch.
Autor: Michael Lentz
ISBN-13 :: 9783108090807
ISBN: 3108090801
Erscheinungsjahr: 01.03.2010
Verlag: FISCHER, S.
Gewicht: 425g
Seiten: 270
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Buch, 233x152x23 mm