Autor: Reiner Stach
ISBN-13: 9783100751065
Einband: Taschenbuch
Seiten: 207
Gewicht: 330 g
Format: 200x250x18 mm
Sprache: Deutsch

Hundert Jahre S. Fischer Verlag. 1886-1986. Kleine Verlagsgeschichte

 Taschenbuch
10,00 €*
Die Geschichte des S. Fischer Verlags ist von der jüngsten Geschichte Deutschlands und der deutschen Kultur nicht zu trennen - nicht nur darum, weil diese das äußere Schicksal des Verlags so gewalt-tätig bestimmt hat, sondern auch, weil das »Gesicht« des Verlags, sein Programm, dieser Gegenwart auch in den Augenblicken der Gewalt stets zugekehrt war. In diesem Sinne repräsentierte der S. Fischer Verlag von Anbeginn Modernität - als Gegensatz zum Abgelebten, Scheinhaften oder erstarrt Klassischen. Seine Geschichte spiegelt Entstehung und Entfaltung der modernen Literatur und ist damit ein Teil dieses Prozesses selbst: Verlagsgeschichte als Literaturgeschichte.
Autor: Reiner Stach
Reiner Stach, geboren 1951 in Rochlitz (Sachsen), arbeitete nach dem Studium der Philosophie, Literaturwissenschaft und Mathematik und anschließender Promotion zunächst als Wissenschaftslektor und Herausgeber von Sachbüchern. 1987 erschien seine Monographie >Kafkas erotischer Mythos
Autor: Reiner Stach
ISBN-13 :: 9783100751065
ISBN: 310075106X
Erscheinungsjahr: 01.01.1986
Verlag: FISCHER, S.
Gewicht: 330g
Seiten: 207
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 200x250x18 mm, Zahlr. Abb.