Autor: Quelle
ISBN-13: 9781158995813
Einband: Paperback
Seiten: 142
Gewicht: 285 g
Format: 247x192x15 mm
Sprache: Deutsch

Fußballverein aus Sachsen

VfB Leipzig, FC Sachsen Leipzig, 1. FC Lokomotive Leipzig, Dynamo Dresden, FC Erzgebirge Aue, Chemnitzer FC, VFC Plauen, RB Leipzig, Dresdner SC, ESV Dresden, FSV Zwickau, Bischofswerdaer FV 08, SC Borea Dresden
 Paperback
30,27 €*
3
Quelle: Wikipedia. Seiten: 141. Kapitel: VfB Leipzig, FC Sachsen Leipzig, 1. FC Lokomotive Leipzig, Dynamo Dresden, FC Erzgebirge Aue, Chemnitzer FC, VFC Plauen, RB Leipzig, Dresdner SC, ESV Dresden, FSV Zwickau, Bischofswerdaer FV 08, SC Borea Dresden, Sportgemeinschaft Leipziger Verkehrsbetriebe, SC Rotation Leipzig, SC Wismut Karl-Marx-Stadt, Leipziger SC, SC DHfK Leipzig, Chemie Böhlen, FSV Lokomotive Dresden, SC Einheit Dresden, ASG Vorwärts Leipzig, FC Lausitz Hoyerswerda, Kickers 94 Markkleeberg, Roter Stern Leipzig, SSV Markranstädt, FSV Krumhermersdorf, SV Leipzig Nordwest, TSV Stahl Riesa, Sportfreunde 01 Dresden-Nord, SC Riesa, SG Dresden Striesen, FSV Budissa Bautzen, FC Grimma, Rot-Weiß Werdau, FV Blau-Weiß Stahl Freital, VfB Zwenkau 02, FSV Kitzscher, TSV Germania Chemnitz 08, ATSV Wurzen, BSG Empor Lauter, FV Gröditz, SC Eintracht Schkeuditz, TSV Crossen, SV Fortuna Leipzig 02, 1. FFC Fortuna Dresden-Rähnitz, SV Einheit Kamenz, Reichenbacher FC, SV Grün-Weiß Weißwasser, SpVgg 1899 Leipzig, SV Großpostwitz-Kirschau, TSV Böhlitz-Ehrenberg 1990, SSV Blau-Weiß Gersdorf, SV Groitzsch 1861, VfB Glauchau, Sportfreunde Neukieritzsch, Meeraner SV, SG Dresden-Friedrichstadt, Guts Muts Dresden, SSV Neustadt/Sachsen, PSV Chemnitz, Meißner SV 08, Planitzer SC, Dresden English Football Club, USV TU Dresden, SSV Altenberg, Elsterberger BC, FSV 1921 Brandis, Viktoria 03 Einsiedel, SG Rotation Leipzig, Aktivist Zwickau, FSV Empor Löbau, VfL Pirna-Copitz, VfB Fortuna Chemnitz, ESV Lokomotive Zwickau, SpVgg Grün-Weiß Coswig, FC Stollberg, FV Dresden 06, ASG Vorwärts Plauen, SpVgg Dresden-Löbtau 1893, Gelb-Weiß Görlitz, SC Riesa-Röderau, FSV Sosa, SV Laubusch, BSC Freiberg, BSG Motor Zschopau, SV Tanne Thalheim, SG Motor Gohlis-Nord, SSV Stötteritz, VfK Blau-Weiß Leipzig, TuS Ascota Chemnitz, SV Cainsdorf, Radebeuler BC 08, VfB Zittau, Döbelner SC 02/90, SG Olympia 1896 Leipzig, SV Lipsia 93, Bornaer SV, 1. FC Rodewisch, SV Concordia Plauen, FC Oberlausitz, Germania Mittweida, FC Sportfreunde Leipzig, VfB Glückauf Oelsnitz, SpVgg Falkenstein, SV Olbernhau, Leipziger BC 1893, VfB Auerbach, FC 1910 Lößnitz, FSV Grüna 08, TuS Pegau, Chemnitzer BC, Motor West Karl-Marx-Stadt, BSV 90 Brand-Erbisdorf, Dresdensia Dresden, ASG Vorwärts Kamenz, ASG Vorwärts Löbau, ASG Vorwärts Marienberg, Plauener SuBC, Motor Reichenbach, SG Planitz, FC Eintracht Leipzig, FC Preussen Chemnitz, Radeberger SV, SSV Textima Chemnitz, SG Gittersee, SV Johannstadt 90, FSV Treuen, FC Viktoria Leipzig, Oederaner SC, BC Sportlust Dresden, Zwickauer SC, FC Eilenburg, BC Hartha, FC Apelles Plauen, VfB 90 Dresden, Mittweidaer BC, SV Sturm Chemnitz, SC National Chemnitz. Auszug: Die SG Dynamo Dresden (offiziell: Sportgemeinschaft Dynamo Dresden e. V.) ist ein deutscher Fußballverein aus der sächsischen Landeshauptstadt Dresden. Sie wurde am 12. April 1953 gegründet, als Sportgemeinschaft Dynamo Dresden in die Sportvereinigung Dynamo eingegliedert und 1990 als Folge der politischen Wende in der DDR in 1. FC Dynamo Dresden umbenannt. Am 1. Juli 2007 wurde nach einem entsprechenden Beschluss auf einer Mitgliederversammlung vom September 2006 die Rückumbenennung in SG Dynamo Dresden vollzogen. Dynamo Dresden war einer der populärsten und erfolgreichsten Vereine des DDR-Fußballs. Er wurde insgesamt achtmal Meister der DDR-Oberliga und siebenmal FDGB-Pokalsieger (teils unter dem Namen SG Deutsche Volkspolizei Dresden). Nach der Wiedervereinigung Deutschlands spielte die Mannschaft von ...
Autor: Quelle
ISBN-13 :: 9781158995813
ISBN: 1158995814
Erscheinungsjahr: 08.10.2013
Verlag: Books LLC, Reference Series
Gewicht: 285g
Seiten: 142
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 247x192x15 mm