ISBN-13: 9781158983643
Einband: Paperback
Seiten: 120
Gewicht: 248 g
Format: 245x187x15 mm
Sprache: Deutsch

Folgen und Reihen

Eulersche Zahl, Goldener Schnitt, Folge, Taylorreihe, Monotonie, Cauchy-Folge, Intervallschachtelung, Grenzwert, Fibonacci-Folge, Collatz-Problem, Gaußsche Summenformel, Konvergenzkriterium, Euler-Mascheroni-Konstante, Funktionenfolge
 Paperback
27,38 €*
3
Quelle: Wikipedia. Seiten: 120. Kapitel: Eulersche Zahl, Goldener Schnitt, Folge, Taylorreihe, Monotonie, Cauchy-Folge, Intervallschachtelung, Grenzwert, Fibonacci-Folge, Collatz-Problem, Gaußsche Summenformel, Konvergenzkriterium, Euler-Mascheroni-Konstante, Funktionenfolge, Hofstadter-Folge, Fourierreihe, Landau-Symbole, Häufungspunkt, Gleichmäßige Konvergenz, Geometrische Reihe, Lineare Differenzengleichung, Dirichletreihe, Harmonische Reihe, Limes superior und Limes inferior, Umordnung von Reihen, Alternierende Reihe, Stirlingformel, Laurent-Reihe, Apéry-Konstante, Kempner-Reihe, Lucas-Folge, Inhaltskette, Kompakte Konvergenz, Konvergenzgeschwindigkeit, Bailey-Borwein-Plouffe-Formel, Potenzreihe, Riemannscher Umordnungssatz, Poissonsche Summenformel, Konvergenzradius, Wurzelkriterium, Faulhabersche Formel, Absolute Konvergenz, Lokal gleichmäßige Konvergenz, Geometrische Folge, Wallissches Produkt, Diskrete Differentialrechnung, On-Line Encyclopedia of Integer Sequences, Arithmetische Folge, Satz von Dvoretzky-Rogers, Steinitzscher Umordnungssatz, Satz von Stolz, Catalansche Konstante, Quotientenkriterium, Kobon-Dreiecke, Maximum Length Sequence, Leibniz-Kriterium, Teleskopsumme, Satz von Parseval, Neumann-Reihe, Differenzenfolge, Eisensteinreihe, Conway-Folge, Unendlichkeitsreihe, Majorantenkriterium, Binomische Reihe, Cauchysches Verdichtungskriterium, Kriterium von Kummer, Arithmetische Reihe, Cauchyscher Grenzwertsatz, Satz von Mertens, Erdos-Borwein-Konstante, Integralkriterium, Teilfolge, Folgentransformation, Streng nicht-palindromische Zahl, Nullfolge, Basler Problem, Perrin-Folge, Kriterium von Raabe, Pell-Folge, Normale Konvergenz, Cesàro-Mittel, Reihenentwicklung, Konvergenzbeschleunigung, MacLaurinsche Reihe, Wachstumsfaktor, Kriterium von Abel, Kriterium von Gauß, Cauchykriterium, Eulersche Reihe, Weierstraßscher M-Test, Harmonische Folge, Ulam-Folgen, Lambert-Reihe, Kriterium von Dirichlet, Rekursive Zuordnungsvorschrift. Auszug: Beim Goldenen Schnitt (lateinisch: sectio aurea) oder auch bei der Goldenen Teilung - seltener beim Göttlichen Schnitt oder bei der Göttlichen Teilung (lateinisch: proportio divina) - entsteht ein bestimmtes Verhältnis zwischen zwei Zahlen oder zwei Größen. Dieses Verhältnis ist die Goldene Zahl (Phi) (oder das Goldene Verhältnis oder das Göttliche Verhältnis) und hat den Wert Zum Beispiel stehen zwei Teile einer Strecke im Verhältnis , wenn sich der größere zum kleineren Teil verhält wie die ganze Strecke zum größeren Teil. Streckenverhältnisse wie beim Goldenen Schnitt werden seit der griechischen Antike als Inbegriff von Ästhetik und Harmonie angesehen. Sie werden als ideale Proportionen in Kunst und Architektur angewendet, kommen aber auch in der Natur vor. Das Goldene Verhältnis ist häufig bei der Bildkomposition in der Malerei zu finden und wird heute oft in der Photographie verwendet. Es zeichnet sich durch eine Reihe besonderer mathematischer Eigenschaften aus. Umgangssprachlich wird Goldener Schnitt auch für die Goldene Zahl beziehungsweise für das Goldene Verhältnis gebraucht. Das Rechteck mit den Seiten a und b entspricht genau dann dem Goldenen Schnitt, wenn das auch für das Rechteck mit den Seiten a+b und a der Fall ist. Ein Goldenes Rechteck lässt sich daher stets in ein kleineres, ebenfalls Goldenes, und ein Quadrat zerlegen (animierte Darstellung).Zwei reelle Zahlen , zum Beispiel die Längen zweier Strecken, stehen genau dann im Verhältnis des Goldenen Schnitts, wenn die Gleichu...
ISBN-13 :: 9781158983643
ISBN: 1158983646
Erscheinungsjahr: 28.12.2011
Verlag: Books LLC, Reference Series
Gewicht: 248g
Seiten: 120
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 245x187x15 mm

Mehr zum Thema