Autor: Quelle
ISBN-13: 9781158853311
Einband: Paperback
Seiten: 50
Gewicht: 255 g
Format: 229x154x15 mm
Sprache: Deutsch

Tasmanien

Beutelwolf, Hobart International Airport, Entdeckung Tasmaniens, Geschichte Tasmaniens, Beutelteufel, Cape-Grim-Massaker, Tasmanier, Emu Bay Railway, Eisenbahn in Tasmanien, WTA Hobart, Franklin-Staudamm, Tasmanische Sprachen
 Paperback
17,76 €*
3
Quelle: Wikipedia. Seiten: 50. Kapitel: Beutelwolf, Hobart International Airport, Entdeckung Tasmaniens, Geschichte Tasmaniens, Beutelteufel, Cape-Grim-Massaker, Tasmanier, Emu Bay Railway, Eisenbahn in Tasmanien, WTA Hobart, Franklin-Staudamm, Tasmanische Sprachen, Tasman Bridge, Liste der Premierminister von Tasmanien, Incat, Dolly Dalrymple, Truganini, Flughafen Launceston, Richard Flanagan, University of Tasmania, Tasmanische Wildnis, Tasman Limited, Erzbistum Hobart, Black Line, Ida Bay Railway, William Lanne, Tasman Island Lighthouse, Government House, Wappen von Tasmanien, Flagge von Tasmanien, Black War, Overland Track, Royal Hobart Hospital, Macquarie-Station. Auszug: Der Hobart International Airport (IATA: HBA, ICAO: YMHB), auf Deutsch auch Flughafen Hobart, ist ein bedeutender Verkehrsflughafen im Süden der zu Australien gehörenden Insel Tasmanien im gleichnamigen Bundesstaat. Er liegt auf dem Gebiet der Siedlungen Llanherne und Mount Rumney im Ortsteil Cambridge, der zu Clarence City gehört. Der Flughafen ist ungefähr 17 Kilometer vom Stadtzentrum der tasmanischen Hauptstadt Hobart entfernt, die auch der Namensgeber des Flughafens ist, und ist nach den Passagierzahlen der größte Flughafen Tasmaniens und einer der wichtigsten in Australien. Er wird von verschiedenen australischen Fluggesellschaften mit verschiedenen Zielen in Australien verbunden. Lage des Hobart International AirportDie einzige Start- und Landebahn des Hobart International Airport liegt ungefähr im rechten Winkel zum Ufer der südöstlich gelegenen Fredrick Hendry Bay auf dem Gebiet der Siedlung Llanherne und Mount Rumney in Cambridge, Clarence City. Er ist durch den Tasman Highway mit der Großstadt Hobart verbunden. Der Flughafen liegt in der Nachbarschaft des Cambridge Aerodromes, des Flugplatzes, den er einst ersetzte und der heute hauptsächlich von der allgemeinen Luftfahrt benutzt wird. Die Fahrzeit zwischen den Terminals der beiden Flughäfen beträgt zirka 5 Minuten. Bis zum Bau des Hobart International Airports war die Region um Hobart luftfahrttechnisch nur durch den Cambridge Aerodrome angebunden. Der Aerodrome war schon bald den steigenden Anforderungen nicht mehr gewachsen. Dies war einerseits durch stark gestiegene Passagierzahlen in den 1940er und 50er Jahren bedingt. Andererseits wurden immer größere Flugzeuge eingesetzt, die nur auf längeren Start- und Landebahnen landen konnten und modernere Terminals für die Abfertigung brauchten. Um die Region nicht vom internationalen Verkehr abzuschneiden, war entweder ein umfangreiches Modernisierungsprogramm oder ein Neubau nötig. Die Forderungen nach dem neuen Flughafen wurden auch durch ein schweres Flugz
Autor: Quelle
ISBN-13 :: 9781158853311
ISBN: 1158853319
Erscheinungsjahr: 18.11.2011
Verlag: Books LLC, Reference Series
Gewicht: 255g
Seiten: 50
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 229x154x15 mm