Autor: Quelle
ISBN-13: 9781158822102
Einband: Paperback
Seiten: 46
Gewicht: 115 g
Format: 249x192x8 mm
Sprache: Deutsch

South Dakota

Bauwerk in South Dakota, County Seat in South Dakota, County in South Dakota, Geographie (South Dakota), Rapid City, Religion (South Dakota), Sioux Falls, Sport in South Dakota, Liste der Countys in South Dakota, River Warren
 Paperback
17,09 €*
3
Quelle: Wikipedia. Seiten: 45. Kapitel: Bauwerk in South Dakota, County Seat in South Dakota, County in South Dakota, Geographie (South Dakota), Rapid City, Religion (South Dakota), Sioux Falls, Sport in South Dakota, Liste der Countys in South Dakota, River Warren, Custer National Forest, Mount Rushmore National Memorial, Pine Ridge Reservation, Black Hills, Dakota-Territorium, Pierre, Vermillion, Ellsworth Air Force Base, Jewel Cave National Monument, Beadle County, South Dakota State Legislature, Pennington County, Black Hills National Forest, Meade County, Stanley County, Lawrence County, Badlands-Nationalpark, Lincoln County, Moody County, Minnehaha County, Lake County, Perkins County, Repräsentantenhaus von South Dakota, Todd County, Charles Mix County, Bistum Sioux Falls, Turner County, Jerauld County, Rapid City Rush, Aurora County, Roberts County, Shannon County, Clark County, Senat von South Dakota, Canyon-Lake-Dammbruch, Hutchinson County, Edmunds County, Weinbau in South Dakota, Tripp County, Custer County, Ziebach County, Deadwood, Marshall County, Potter County, Douglas County, McPherson County, Aberdeen, Sioux Falls Skyforce, Madison, Gregory County, Bon Homme County, Day County, Spink County, Kingsbury County, Jackson County, Lyman County, Bistum Rapid City, Mellette County, Corson County, Dewey County, Union County, Grant County, Fall River County, McCook County, Hughes County, Clay County, Walworth County, Haakon County, Deuel County, Davison County, Faulk County, Wind-Cave-Nationalpark, Miner County, Campbell County, Yankton County, Codington County, Hamlin County, Sanborn County, Hanson County, Hand County, Bennett County, Jones County, Sully County, Brown County, Harding County, Brookings County, Hyde County, Brule County, Buffalo County, Butte County, Big Sioux River, Sisseton, Dupree, Coteau des Prairies, Mount Moriah Cemetery, Coteau du Missouri, Siegel South Dakotas, Flagge South Dakotas, Flandreau, Gem Theater, Canton, Lower Brule Reservation, Saloon No 10, Traverse Gap, KDLT-Sendemast. Auszug: South Dakota (engl. Aussprache , dt. Süddakota) ist einer der nordwestlichen Prärie-Bundesstaaten der Vereinigten Staaten. Er umfasst 199.731 km². Im Westen befinden sich die Black Hills, östlich davon die Badlands. Die größte Stadt ist Sioux Falls, die Hauptstadt ist Pierre. South Dakota beheimatet mehrere Indianerreservate insbesondere der Lakota. Der Staat hat innerhalb der USA nach Alaska, Oklahoma und New Mexico den vierthöchsten Bevölkerungsanteil von Indianern. Der Name Dakota leitet sich von der indianischen Ethnie der Dakota ab, die vor der Unterwerfung durch die Weißen in diesem Gebiet lebte. Spitzname von South Dakota ist "The Mount Rushmore State". South Dakota grenzt im Norden an North Dakota, im Osten an Minnesota und Iowa, im Süden an Nebraska und im Westen an Wyoming und Montana. Süddakota ist in 66 Countys aufgeteilt. Nach der Teilung Dakotas 1889 wurde Süddakota als 40. Bundesstaat in die USA aufgenommen. Am 29. Dezember 1890 massakrierte die Siebte US-Kavallerie bei Wounded Knee über 300 Männer, Frauen und Kinder der Minneconjou-Lakota-Sioux-Indianer unter Häuptling Big Foot. Dieses Massaker brach den letzten Widerstand der Indianer gegen die Weißen. Am 27. Februar 1973 besetzten Mitglieder der indianischen Widerstandsorganisation American Indian Movement zusammen mit Sympathisanten aus dem Pine-Ridge-Reservat die Ortschaft Wounded Knee und riefen die unabhängige Oglala-Nation aus. Ab 1944 wurden Staud...
Autor: Quelle
ISBN-13 :: 9781158822102
ISBN: 1158822103
Erscheinungsjahr: 18.06.2012
Verlag: Books LLC, Reference Series
Gewicht: 115g
Seiten: 46
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 249x192x8 mm