Autor: Thomas B. Ahrens
ISBN-13: 9780820461373
Einband: Buch
Seiten: 236
Gewicht: 456 g
Format: 236x156x20 mm
Sprache: Deutsch

Heimat in Horst Bieneks Gleiwitzer Tetralogie

66, Studies on Themes and Motifs in Literature
Erinnerungsdiskurs und Erzählverfahren
 Buch
67,95 €*
Exklusives Verkaufsrecht für: Gesamte Welt.
Die vorliegende Studie befaßt sich mit Horst Bieneks vier autobiographischen Gleiwitzer Romanen Die erste Polka (1975), Septemberlicht (1977), Zeit ohne Glocken (1979) und Erde und Feuer (1982), die im größeren Zusammenhang der Debatte um das im Deutschen so kontroverse Wort Heimat untersucht werden. Der Band analysiert, wie Bienek in der Tetralogie seine Kindheitserinnerungen und die Judenverfolgung im Dritten Reich narrativ verknüpft, um in einer Synthese aus traditionellem und kritischem Heimatroman zu einer eigenen Aufarbeitung der jüngsten deutschen Vergangenheit zu gelangen.
Autor: Thomas B. Ahrens
Der Autor: Thomas B. Ahrens ist Visiting Assistant Professor of German am Earlham College in Richmond (US-Bundesstaat Indiana). Er promovierte an der Indiana University mit einer Arbeit über Horst Bienek. Neben seiner Lehrtätigkeit ist er als Übersetzer wissenschaftlicher und literarischer Texte tätig.
Autor: Thomas B. Ahrens
ISBN-13 :: 9780820461373
ISBN: 0820461377
Erscheinungsjahr: 06.02.2003
Verlag: Lang, Peter
Gewicht: 456g
Seiten: 236
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Buch, 236x156x20 mm