Autor: Steven Wilson
ISBN-13: 0602557593020
Einband: Audio-CD
Seiten: 0
Gewicht: 78 g
Format: 139x124x10 mm
Sprache: Deutsch
4
1. To The Bone - Steven Wilson 2. Nowhere Now - Steven Wilson 3. Pariah - Steven Wilson 4. The Same Asylum As Before - Steven Wilson 5. Refuge - Steven Wilson 6. Permanating - Steven Wilson 7. Blank Tapes - Steven Wilson 8. People Who Eat Darkness - Steven Wilson 9. Song Of I - Steven Wilson 10. Detonation - Steven Wilson 11. Song Of Unborn - Steven Wilson
3
Steven Wilson veröffentlicht am 18.08. sein neues Album. To The Bone ist ein wunderbar dynamisches und modernes Pop-Album geworden. Mit treibendem, futuristischem Rock, gespenstischer Elektronik und stürmischen Gitarrensounds, die sich zu elegischen Klang-Sphären verbinden, ist To The Bone Wilsons persönliche Verbeugung vor den visionären Pop-Platten seiner Jugend (think Peter Gabriels So, Talk Talks Colour of Spring oder Tears for Fears Seeds of Love).Textlich bewegen sich die elf neuen Stücke zwischen Chaos und Paranoia der postfaktischen Ära, schleichenden Selbstzweifeln im Technologie-Zeitalter und präzisen Beobachtungen von religiösen Eiferern. Ein, zwei Momente des Eskapismus in dieser Momentaufnahme unserer beunruhigenden Zeiten geben Luft zum Durchatmen.Der Nachfolger des 2015er Albums Hand. Cannot. Erase. ist Steven Wilsons erste Platte bei Caroline International. 2008 hatte der Gründer und Kopf von Porcupine Tree Insurgentes sein erstes Album unter eigenem Namen veröffentlicht. Seine beiden letzten offiziellen Studioalben erreichten jeweils Platz 3 der deutschen Charts.
Autor: Steven Wilson
ISBN-13 :: 0602557593020
ISBN: 2557593028
Erscheinungsjahr: 18.08.2017
Verlag: Universal Vertrieb
Gewicht: 78g
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Audio-CD, 139x124x10 mm

Mehr zum Thema